Anders als „normale“ Persönlichkeitstests, die nur beschreiben, wie ein Mensch ist und wie er sich verhält, geht das Reiss Profil einen Schritt weiter und macht einen Blick unter die Oberfläche von menschlichen Verhaltensmustern.

Das Reiss Profil zeigt, welche Motive in unserem Leben Antrieb für unser Handeln sind – sozusagen die Motoren unseres Verhaltens.

Produktinfo Reissprofil

Wissenschaftlich fundiert (statistische Auswertung mittels Faktorenanalyse) lassen sich anhand des Reiss Profils 16 verschiedene Lebensmotive unterscheiden: wie zB. Macht, Unabhängigkeit, Neugier, oder  Idealismus usw.

Einsatzfelder des Reiss Profils zur Selbstreflexion der eigenen Handlungs- und Motivationsmuster in den Bereichen: 

  • Burnout Prävention
  • Work-Life-Balance
  • Führungskräfteentwicklung und Teambuilding
  • Motivation im Unternehmen
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Potenzialdiagnose und Personalauswahl
  • Coaching
  • Karriereentwicklung

Die 16 Lebensmotive

Macht: Streben nach Einfluss, Erfolg, Leistung, Führung
Teamorientierung: Streben nach Gemeinschaft, Teamarbeit, Kooperation
Neugier: Streben nach Wissen, Wahrheit
Anerkennung: Streben nach sozialer Akzeptanz, Zugehörigkeit, positivem Selbstwert
Ordnung: Streben nach Stabilität, Klarheit, guter Organisation
Sparen / Sammeln: Streben nach Anhäufung materieller Güter, Eigentum
Ziel- und Zweckorientierung: Ergebnisausrichtung, wenig Prinzipien orientiert
Idealismus: Streben nach sozialer Gerechtigkeit, Fairness
Beziehungen: Streben nach Freundschaft, Freude, Humor
Familie: Streben nach einem Familienleben, Erziehung eigener Kinder
Status: Streben nach Prestige, Reichtum, Titel, öffentlicher Aufmerksamkeit
Rache / Wettkampf: Streben nach Konkurrenz, Kampf, Vergeltung
Schönheit: Streben nach Schönheit, Ästhetik, Gefallen an schönen Dingen
Essen: Streben nach Nahrung und „Speisen“
Körperliche Aktivität: Streben nach Bewegung, Fitness
Emotionale Ruhe: Streben nach Entspannung, emotionaler Sicherheit

Michael Trcka

Schloemmer& Partner begleitet uns seit 2009 beim Aufbau unseres Kompetenz- und Personalmanagements. Durch Ihre Audits bei der Personalauswahl ist es uns gelungen, die Treffsicherheit unserer Personalaufnahmen maßgeblich zu verbessern. Ihre externe Meinung ist ein wichtiges Entscheidungskriterium bei fast jeder Personalaufnahme in der W.E.B.

Schloemmer& Partner unterstützt uns auch als Coach.

Pfaffenschlag, Mai 2013

Michael TrckaWEB Windenergie AG Finanzvorstand / CFO
Wolfgang Hetlinger

„I was very please by having an opportunity to work closely with Sonja during my Vice President CEE position in T-Systems. She proved to be professional, a knowledgable advisor and analyst to support me in finding the best people for high level management positions within my CEE region.

Furthermore I could recommend her 360 degree Feedback analysis to get a feedback about existing Management teams which were essential for final decisions.“

München, 2006

Wolfgang HetlingerVice President T-Systems International GmbH
Wolfgang Kalny

„Nach der Etablierung unseres Shared Service Centers für das Rechnungswesen, bei dem wir ca 400 Buchhaltungs-MitarbeiterInnen aus den unterschiedlichen Konzerngesellschaften in eine Organisationseinheit zusammen geführt haben, war es erforderlich, das Führungsteam auf die neuen Zielsetzungen und Rahmenbedingungen einzuschwören. Im Rahmen mehrtägiger Teambuilding-Workshops ist Sonja Schlömmer exakt auf unsere Anforderungen eingegangen und so konnte mit ihrer Hilfe zeitnah ein Team entstehen, dessen Mitglieder mit Wertschätzung und Respekt, mit offener und lösungsorientierter Haltung miteinander umgehen.“

Wien, Januar 2016

Wolfgang KalnyGeschäftsführer, ÖBB-Business Competence Center GmbH
Print Friendly