Kritische Leistungsbeurteilungen und in Folge eventuelle Trennungsgespräche bedeuten für Führungskräfte oft Stress und sie versuchen die Aufgabe an die HR-Abteilungen zu delegieren.

Doch gerade jetzt sind alle Augen auf Sie als Führungskraft gerichtet.

Wie wird kommuniziert und wie nimmt das Team die Trennung wahr. Was bedeuten in diesem Fall Werte und Fairness ?

Hier zeigt sich ob Sie eine authentische Führungskraft sind, die verantwortungsvoll agiert und die Motivation den verbleibenden Teams aufrecht erhalten kann.

Coachinginhalte – auch ONLINE

  • Nutzen und Gefahren von Trennungsgesprächen
  • Die häufigsten Fehler beim “Trennen”
  • Gesprächspsychologie, Kommunikations- und Verhaltensmuster
  • Reflexion: Welcher Typ bin ich: Verdränger, Konfrontierer oder Konses-Sucher ?

Die Überbringung schlechter Nachrichten:

  • Was ist zu berücksichtigen?
  • Verdrängungs- und Vermeidungsverhalten im Gespräch und Gegenmaßnahmen
  • Umgang mit dem Gefühl von Verrat oder dem Versuch zu trösten
  • Reflexion der eigenen Haltung als Führungskraft und möglicher Fallen

Was passiert beim Mitarbeiter:

  • Phasenmodell der Reaktionen von MitarbeiterInnen und wie man damit umgeht:
    Schock, Abwehr &  Ärger, Frustration, Trauer
  • Kompetenz- und Leistungsbeurteilung als Begleitprozess und Prävention

Mag. Rainer Kraft unterstützt Sie gerne bei arbeitsrechlichen Fragestellungen

Wir evaluieren auch Ihre Dienstverträge und unterstützen Sie bei arbeitsrechtlichen Fragen im Bereich Trennungsmanagement.

Schloemmer& Partner begleitet uns seit 2009 beim Aufbau unseres Kompetenz- und Personalmanagements. Durch Ihre Audits bei der Personalauswahl ist es uns gelungen, die Treffsicherheit unserer Personalaufnahmen maßgeblich zu verbessern. Ihre externe Meinung ist ein wichtiges Entscheidungskriterium bei fast jeder Personalaufnahme in der W.E.B.

Schloemmer& Partner unterstützt uns auch als Coach.

Pfaffenschlag, Mai 2013

„Sonja Schloemmer unterstützt sehr erfolgreich seit Jahren den Personalauswahlprozess als externer Dienstleister der WEB Windenergie AG.“

Pfaffenschlag, September 2014

„Es ist immer eine Freude mit Sonja zu arbeiten, da Sie ein sehr gutes Gespür besitzt Personen am Ausgangspunkt abzuholen. Das Potential jedes einzelnen herausarbeiten und mit welcher Methodik dieses Potential in einer Gruppe abrufbar ist, war für uns sehr hilfreich.“

Amstetten, September 2014

„Frau Mag. Schloemmer begleitet unser Unternehmen seit 2013 mit der Erstellung von Kompetenzprofilen für Führungskräfte der 2. Ebene sowohl im Recruiting-Prozess als auch zur Evaluierung von bereits bei uns tätigen Personen. Wir erhielten Entscheidungshilfen, die sich hervorragend bewährt haben. Darüber hinaus wurden Trainings zu allen Fragen der Mitarbeiterführung sehr erfolgreich und mit sehr gutem Feedback der Teilnehmer durchgeführt.

Wien, November 2015