Supervison fördert die Kommunikationsfähigkeit und Handlungssicherheit im beruflichen Alltag und unterstütz bei der Lösung von offenen und verdeckten Konflikten, die den Erfolg gefährden.

Es ist eine regelmäßige berufsbegleitende Maßnahme und es werden Fragestellungen mit dem “aussenstehenden Experten” (Coach oder Therapeut) besprochen. Dieser Blick von “aussen” durch ein “Nicht-Systemmitglied” im System hilft neue Ansätze und neue Wege zu erkennen. In der Supervision werden die Handlungen in verschiedenen Settings reflektiert, die zur Erweiterung von beruflichen Kompetenzen, der Zielerreichung und der Sinnfindung im Arbeitsumfeld notwendig sind.

Speziell im Falle einer Teamsupervision wird die vertrauensvolle Zusammenarbeit gefördert und damit auch die Effizienz der Arbeit. Ziel ist es in der Teamentwicklung den Zusammenhalt im Team positiv zu entwicklen und zu stärken.

Organisationsaufstellung nützt die räumliche Veranschaulichung von (inneren) Beziehungsbildern personaler System-Einheiten.

Wir arbeiten in diesem Fall mit dem Systembrett bzw. mit Figuren.
Durch die gewonnenen neuen Sichtweisen entstehen Handlungsempfehlungen für den Aufstellenden, die direkt in der Führungsarbeit umgesetzt werden können.

Einsatzgebiete bei folgenden Problemstellungen:

  • Neustrukturierung einer Abteilung
  • Konflikte in Abteilungen zwischen Teammitgliedern (kombiniert mit einem Reissprofil)
  • Hohe Fluktuation in Abteilungen
  • Schwierigkeit Positionen zu besetzen
  • Anstehende schwierige Personalentscheidungen
  • Überprüfung der Auswirkungen von Entscheidungen auf das Team

Durch die Teamentwicklung gemeinsam mit Schloemmer & Partner konnten wir die Zusammenarbeit mit unseren internen Schnittstellen weiter verbessern und unseren Erfolg als Vertriebsteam weiter ausbauen.
Insbesondere durch das Reissprofil gelang es jedem einzelnen von uns, die eigenen Werte, Haltungen und Einstellungen zu hinterfragen und daran zu arbeiten. Die persönlichen Reflexionskarten und gemeinsam vereinbarten Maßnahmen erleichterten die erfolgreiche Umsetzung.
Die erlebnisorientierten Lerninhalte der Teamentwicklung waren bestens auf die Inhalte unserer täglichen Herausforderungen abgestimmt, sorgten für humorvolle Stimmung und wurden exzellent reflektiert. Die für die Teammitglieder wichtigen Werte wurden sehr praxisorientiert visualisiert und unterstreichen die Wichtigkeit der menschlichen Komponente für unseren Vertriebserfolg. Das tägliche Commitment dazu gibt uns wertvolle Orientierung in der Führung und unserer wertschätzender Zusammenarbeit.

„Dank der neu erworbenen Skills fühle ich mich selbstbewusster und besser selbstreflektiert in meiner neuen Team Lead-Rolle. Einige Erkenntnisse waren richtigie „Eye-Opener“. Ich habe unmittelbar nach Kursende begonnen, die erlernten Inhalte umzusetzen. Ich kann das Training allen empfehlen, die neue Impulse im Bereich Leadership suchen und so die Zusammenarbeit und Führung von Teams stärken möchten“. (Lehrgang “Die neue Führungskraft”)

„Laufende fachliche Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist DAS wichtigste Asset unserer Ordination. Durch einen individuell abgestimmten Fortbildungsplan konnten wir in den vergangenen Jahren zahlreiche weitere Fachgebiete aufschließen, zusätzliche Leistungen implementieren und weiter wachsen. Bei der persönlichen Weiterbildung, der Stärkung des Teamspirits und der Verbesserung der Resilienz hat uns Schloemmer und Partner unter Anwendung des Reiss Motivation Profils perfekt unterstützt.“

„Nach der Etablierung unseres Shared Service Centers für das Rechnungswesen, bei dem wir ca 400 Buchhaltungs-MitarbeiterInnen aus den unterschiedlichen Konzerngesellschaften in eine Organisationseinheit zusammen geführt haben, war es erforderlich, das Führungsteam auf die neuen Zielsetzungen und Rahmenbedingungen einzuschwören. Im Rahmen mehrtägiger Teambuilding-Workshops ist Sonja Schlömmer exakt auf unsere Anforderungen eingegangen und so konnte mit ihrer Hilfe zeitnah ein Team entstehen, dessen Mitglieder mit Wertschätzung und Respekt, mit offener und lösungsorientierter Haltung miteinander umgehen.“